Vergessenes WLAN Passwort in Windows finden: So geht's

Es ist den meisten schon einmal passiert, dass sie eines der zahllosen Passwörter, die sie permanent im Kopf haben, vergessen. Falls du dein Internet-Passwort vergessen hast, haben wir in diesem Artikel einfache Möglichkeiten zusammengefasst, ein vergessenes WLAN-Passwort direkt auf dem Windows-PC zu finden.

Es kann vorkommen, dass ein WLAN Passwort, das seit langer Zeit nicht neu eingegeben oder verändert wurde vergessen wird. Wenn dann ein neuer Computer oder ein neues Handy angeschafft wird oder ein Freund das heimische Funknetzwerk verwenden möchte, stehen wir vor der Aufgabe das Passwort zu finden.

Sollte das Passwort nicht gesondert in deiner Datei auf dem heimischen PC oder handschriftlich auf einem Blatt Papier festgehalten sein, gibt es trotzdem keinen Grund zur Sorge. Das WLAN-Passwort kann, solange man noch mit einem Gerät im WLAN einloggt ist, jederzeit ausgelesen werden. Und auch in dem Fall, dass jemand überhaupt nicht mehr ins WLAN kommt, gibt es eine Lösung.

Es bietet sich aber auch Vorsicht, da auch Dritte über diese Wege einfach Zugang zum WLAN-Passwort bekommen.

WLAN Passwort über Router Sticker finden

Die einfachste Möglichkeit das WLAN Passwort in Erfahrung zu bringen ist der Aufkleber, der hinten oder unten an allen Routern angebracht ist. Das hier abgebildete Passwort ist das Standard-Passwort für den Internetzugang. Wenn das Passwort nicht verändert wurde können wir es einfach direkt vom Router übernehmen.

Wichtiger Hinweis: Das vorgegebene WLAN Passwort, wie es auf dem Router festgelegt ist sollte immer verändert werden, da sonst unbefugte Dritte die Zugriff auf den Router haben unbemerkt auf ihr WLAN zugreifen können.

WLAN Passwort über Netzwerk-Eigenschaften ermitteln

Für diese Vorgehensweise muss das WLAN aktuell über den Windows PC verbunden sein, um auf das Passwort zugreifen zu können. Sollte das WLAN Passwort nicht mehr das aufgedruckte Standard Passwort sein können wir das Passwort auch über die Netzwerkeinstellungen finden.

Hierfür öffnen wir zunächst das Netzwerk und Freigabecenter. Unter aktive Netzwerke klicken wir im Bereich Verbindungen auf unsere aktive Verbindung "Drahtlosnetzwerkverbindung ...". Nun öffnet sich der Status dieser Netzwerkverbindung, wo wir auf den Button Drahtloseigenschaften klicken. Jetzt noch oben den Reiter Sicherheit auswählen und die Auswahlbox vor "Zeichen anzeigen" anklicken um das gesetzte WLAN Passwort unter "Sicherheitsschlüssel" anzuzeigen.

Letzte Rettung — Router zurücksetzen über Reset-Taste

Wenn wir uns überhaupt nicht mehr mit dem WLAN verbinden können, das Passwort auf der Rückseite des Routers aber nicht mehr gültig ist, kommt nur noch ein komplettes Zurücksetzen des Routers in Frage. Jeder Router lässt sich als letzte Rettungsmaßnahme durch den Druck auf den Reset Knopf auf Werkseinstellungen zurücksetzen. In der Regel befindet sich der Reset Knopf auf der Unterseite bzw. Rückseite des Routers in Form eines kleinen Loches. Jetzt können wir mit einem spitzen Gegenstand einige Sekunden den Knopf halten. Nach der Rücksetzung ist wieder das auf dem Sticker aufgedruckte Passwort gültig.

6
0
0 Kommentare