Welche Richtlinien für Inhalte gibt es?

Inhalte, die gegen diese Richtlinien verstoßen, werden kommentarlos gelöscht

  1. Inhalte müssen deutlich machen, dass der Autor sich gewissenhaft mit dem Thema beschäftigt hat. Inhalte, die den Eindruck machen ohne signifikantes Fachwissen und/oder ohne echtes Interesse verfasst zu sein, sind nicht zulässig.

  2. Inhalte müssen formalen Voraussetzungen genügen: Rechtschreibung und Grammatik müssen unseren Mindestanforderungen gerecht werden.

  3. Inhalte dürfen keinen Werbecharakter haben: Keine Inhalte die alleinig dem Linkbuilding, Bewerben von Produkten oder Dienstleistungen dienen.

  4. Inhalte dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen: Verleumdung, üble Nachrede und Beleidigung in Form von Texten und anderen Medien, ebenso wie Urheberrechtsverletzungen jeglicher Art sind selbstverständlich nicht gestattet.

2
0 Kommentare
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren