Windows: Fenster minimieren mit dem Schüttel-Trick

Manchmal ist man in einer Situation, in der zahlreiche Fenster auf dem Desktop geöffnet sind und sich gegenseitig überdecken. Möchte man jetzt alle Fenster außer dem Aktiven minimieren, muss man entweder jedes Fenster einzeln über den entsprechenden Button oben rechts oder über die Taskleiste minimieren.

Bei vielen offenen Fenstern kann so eine Aktion recht umständlich und langwierig sein.

Alle ungewollten Fenster abschütteln

Mit diesem kleinen Trick könnt ihr ganz schnell alle geöffneten Fenster auf einmal minimieren: Dem sogenannten Aero-Shake.

5
0
0 Kommentare