Windows: Dateisuche im Explorer beschleunigen durch größeren Suchindex

Manchmal kann es vorkommen, dass eine Suche nach einer bestimmten Datei oder oder Gruppe von Dateien im Windows Explorer sehr lange dauert, wenn die gesamte Festplatte durchsucht werden soll.

Hier ein wichtiger Tipp, wie ihr die Suche dramatisch beschleunigen könnt, indem wir die Indizierungsoptionen anpassen.

Zunächst öffnen wir den Windows Explorer, indem wir in der Windows Suche "explorer" eingeben und das erste Ergebnis anklicken. Um die Suchtools angezeigt zu bekommen, reicht ein Klick in die Suchbox oben rechts. Jetzt wählen wir aus den Suchtools den Eintrag "Erweiterte Optionen" und klicken auf "Indizierte Orte ändern".

Gesamte Festplatte einmal indexieren und danach bei jeder Suche Zeit sparen

Als nächstes klicken wir auf "Ändern", wählen die lokale Festplatte (Häufig C:) durch Setzen des Hakens links daneben aus und bestätigen unsere Auswahl mit einem Klick auf "OK". Nun sollte die Indexierung der Festplatte auch schon beginnen und die Zahl der indexierten Elemente kontinuierlich steigen.

Je nachdem wie groß die Festplatte ist, wie viele Daten gespeichert wurden und wie schnell der eigene PC ist, kann dieser Vorgang durchaus einige Stunden dauern. Die Indexierung muss jedoch nur einmal durchgeführt werden und beschleunigt danach alle Dateisuchen. Daher lohnt es sich einmalig diese Zeit zu investieren und die gesamte Festplatte für die Suche zu indexieren.

Es empfiehlt sich während die Festplatte indexiert wird nicht am PC zu arbeiten, da dadurch die Indexierungsgeschwindigkeit reduziert wird und den Prozess noch länger dauert.

Pro-Tipp: Bei Klartext-Dateien immer auch Dateiinhalte durchsuchen nicht nur Eigenschaften

Durch einen Klick auf „Erweitert“ und Auswahl des Reiters „Dateitypen“ können wir individuell für einzelne Dateitypen festlegen, ob nur die Dateieigenschaften oder auch Dateiinhalte indexiert werden sollen.
In der Regel sollten hier die Standardeinstellungen zum besten Ergebnis führen.

3
0
0
0 Kommentare
Neu
Beste
Neu
Alt
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren